Unterschiede zwischen der "PRO" und der "CLASSIC" Version


pedalachse für elektro-mtb
pedalachse für elektro-mtb

 

Für die Kurbelgarnituren verwenden wir High-End-Chromoly-Stahlachsen, die zu 100 % in Frankreich bearbeitet wurden, mit einer flachen quadratischen Grundfläche mit einem Oversize-Durchmesser von 22 mm und Kurbeln mit Doppelklemmschrauben, dies ist ein Standard, der bei Kurbelgarnituren verwendet wird.High-End-BMX daher unzerbrechlich !

 

 

Nicht zu verwechseln mit den 12,6 mm Vierkant-Stahl-Tretlagerachsen mit kleinem Durchmesser, wie bei Low-End-Bikes, die im Allgemeinen unzuverlässig oder zumindest völlig veraltet sind.

 


 

Die Verwendung des LIFT MTB-Kits erfordert eine Kurbelgarnitur mit Freilauf, damit Sie beschleunigen können, ohne an der Kurbel zu ziehen (siehe Video unten auf der Seite).

 

Das Kit kann ohne diese Art von System nicht funktionieren, weshalb eine spezielle Kurbelgarnitur mit dem Kit geliefert wird.

 

Es gibt zwei Versionen des LIFT-MTB Fahrradmotor-Kits: V4 CLASSIC und V4 "PRO"

 

Das V4 "CLASSIC"-Kit ist hinsichtlich Motor und Leistung identisch mit dem V4 "PRO".

 

Lediglich das Gesamtgewicht der Kurbelgarnitur, das Finish und die Präzision des Freilaufsystems ändern sich.

 

Hier sind die Details, die den Unterschied zwischen diesen beiden Versionen ausmachen:


Tretlager PRO
Tretlager PRO

Die Eigenschaften der Kurbelgarnitur „CLASSIC“:

 

Oversize 22mm hohle Chromoly-Stahlachse.

 

Mit Adapter zum Umrüsten in 22 / 24 mm / 24 mm / 29 mm und 30 mm.

 

Kompatibel mit allen Rahmenbreiten für elektrische Cross Country Bikes / Eclectic Enduro / Electric Downhill / Electric Road Bike / Electric Fatbike / Electric Tandem.

 

DICTA Chromoly-Freilauf, 20 Eingriffspunkte pro Umdrehung, Einzelfeder mit Doppelklinken.

 

Aluminium 6061T6 170mm Kurbeln, Lasergravur "LIFT-MTB" Doppelklemmung durch Einklemmen der Achse

Gewicht 1025 Gramm (Wert allein der Kurbelgarnitur "CLASSIC", ohne 200-Euro-Kit).

CLASSIC
CLASSIC

Die Eigenschaften der "PRO" Kurbelgarnitur:

 

Oversize 22 mm hohle Chromoly-Stahlachse

 

Mit Adapter zum Umrüsten in 22 / 24 mm / 24 mm / 29 mm und 30 mm.

 

Kompatibel mit allen Rahmenbreiten für elektrische Cross Country Bikes / Eclectic Enduro / Electric Downhill / Electric Road Bikes / Electric Fat Bikes.

 

PRO Freilauf, mit 72 Eingriffspunkten pro Umdrehung und 6 Sperrklinken und 6 unabhängigen Federn für sehr hohe Präzision und bessere Kraftverteilung.

 

Aluminium 7075 T6 CNC-Kurbel zum leichteren Länge 170 mm, Lasergravur im Relief, Anziehen auf der Achse durch Doppelschraubenklemmung.

 

Gewicht 775 Gramm (Wert nur der "PRO"-Kurbel, ohne 450-Euro-Kit).

PRO
PRO


 Abschluss:

 

-Die PRO-Version spart 250 Gramm, bietet ein besseres Ansprechverhalten und einen präziseren Relaunch dank Freilauf.

 

-Die zusätzlichen Kosten betragen + 250 Euro für einen PRO im Vergleich zur CLASSIC-Version.


Classic version
Classic version
pro version
pro version


PRO - Version



CLASSIC - Version



HXR

 

Video zur Bedienung einer Freilaufkurbel mit dem LIFT MTB-Kit.




 

Fotos von der Herstellung unserer CNC-Bearbeitungskurbeln aus 7075 T6 Aluminium in Frankreich, anschließend wird eloxiert, Achse aus Chromoly 4130 nach der Bearbeitung wärmebehandelt.

 





e-bike kit made in france